Kinderwunschmassage – Fruchtbarkeitsmassage – Sanfte Unterstützung, um schwanger zu werden

Iris Lemke – Praxis für Pflanzenheilkunde in Berlin – Frauengesundheit und Kinderwunsch

Ein wichtiger Teil meiner Arbeit ist die natürliche Kinderwunschbehandlung. Egal für welchen Weg Frau sich entschieden hat, eine naturheilkundliche Begleitung erhöht die Wahrscheinlichkeit auf eine gesunde Schwangerschaft.

Die natürlich Kinderwunschbehandlung zielt darauf ab, dass Sie so gesund wie nur möglich sind und das auf alles Ebenen: körperlich, psychisch, emotional, seelisch, spirituell. Damit Ihr Körper mit jeder Zelle „Ja“ sagt zu Reproduktion und Fortpflanzung.

Neben Pflanzenheilkunde und der emotionale Stärkung meiner Klientinnen, behandle ich mit der Kinderwunschmassage. Einige Elemente und Massagegriffe sind an die Fruchtbarkeitsmassage nach Birgit Zart angelehnt. Und von der therapeutischen Frauenmassage geliehen. Ergänzt durch wichtige Akupressurpunkten an den Füßen. Diese Kinderwunschmassage möchte ich mit diesem kurzen Video vorstellen.

  1. Fußbad

Jede Massage beginnt bei mir mit einem wohltuenden basischen Fußbad. Das entschlackt und entspannt ungemein. Gern gebe ich noch einige Tropfen ätherisches Öl dazu. Gern Lavendel oder Orange. Lavendel beruhigt die Nerven und hilft uns, uns besser abzugrenzen und bei uns zu sein. Das Lavendelöl hat eine befreiende Wirkung auf unsere Seele, es verleiht uns klare Gedanken und hilft uns abzuschalten. Das Lavendelöl hat eine sehr ausgleichende Wirkung, es erfrischt uns, wenn wir ständig müde sind, es hellt unsere Stimmung auf, es hilft uns bei Nervosität. Orange hat eine anregende, aber gleichzeitig entspannende Wirkung. Wirkt entspannend auf die der glatten Muskulatur. Orangenöl hat einen sehr weiblichen, warmen Duft. Das Öl hilft gegen die Auswirkungen des Lichtmangels in der Winterzeit (Winterdepression). Wirkt ausgleichend auf die Hypophyse.

2. Lymphdrainage und Detoxmassage

Während dessen beginne ich schon gern mit der Detoxmassage. Dabei arbeiten wir an der Schulter und Nacken. Als Massageöl verwende ich Olivenöl, dem man aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe eine fruchtbarkeitssteigerende Wirkung nachsagt. Durch gezielte Massagegriffe wird der Hals- und Nackenbereich sanft entgiftet. Besonders in diesem Bereich lagern sich Stoffwechselschlacken an. Dort wo sich unser Alltagsstress gern niederlässt, sammeln sich auch die Alltagsgifte an. Die Detoxmassage regt den Abtransport der angestauten Toxine an. Durch die Anspannung kommt es zu einer Anreicherung von Stoffwechselschlacken, die nicht wie gewohnt abtransportiert werden können. Die Entspannung die während der Massage einsetzt, wirkt lockernd auf die Kopfmuskulatur und entlastet unsere gestressten Hirnnerven.

4. Aktivierung Nierenpunkte

Als Nächstes werden die Nierenpunkte aktiviert. Als ausleitendes Organ spielen die Nieren eine wichtige Rolle beim Kinderwunsch. Dann noch ein wichtiger Akupressurpunkt genau über dem Steißbein. Dieser ist direkt mit der Gebärmutter verbunden. Und wirkt Erwärmend, aktivierend, durchblutungsfördernd. Und dann zur Seite ausstreichen. Füße werden abgetrocknet und Klientin legt sich auf die Liege.

5. Leberwickel

Zur Behandlung gehört auch ein Leberwickel. Als Organ welches unseren Körper entgiftet, Hormone bildet und synthetisiert, spielt eine gut funktionierende Leber eine wichtige Rolle beim Kinderwunsch. Man braucht ein feuchtes Baumwolltuch und eine Wärmflasche. Leberwickel auflegen.

6. Füße

Eine Fußreflexzonenmassage ist ein wichtiger Bestandteil der Kinderwunschmassage. Es geht um die allgemeine Anregung aller Organe mit dem Fokus auf die Keimdrüsen und Fortpflanzungsorgane.

7. Bauchmassage

Als erstes wird der Bauch gleichmäßig eingeölt. Mit kreisenden Bewegungen immer im Uhrzeigersinn. Das regt die Durchblutung an aktiviert alle inneren Organe. Als nächstes wird die Leber noch mal extra angeregt. Stimulation der Eierstöcke, das kann Verklebungen lösen und wirkt hormonell ausgleichend Dann folgt der Gebärmuttergriff, mit der geöffneten Hand über die Gebärmutter gleiten als wollte man sie sanft in die Hand nehmen. Dieser Massagegriff wird als sehr wohltuend empfunden. Dieser kann dann im Wechsel mit den anderen Massagegriffen durchgeführt werden. Die Unterleibsorgane werden mit der Hand aktiv bewegt und so optimal ausgerichtet. Muskelverspannungen, die oft auch emotionale Verspannungen sind, können aufgelöst werden. Auch bei Erkrankungen, die eine natürliche Empfängnis erschweren, wie z.B. das PCO-Syndrom und die Endometriose kann die Fruchtbarkeitsmassage die Erfüllung des Kinderwunsches wahrscheinlicher machen. Danach ist es schön, die Massage noch ein paar Minuten nachwirken zu lassen.

#fruchtbarkeit #fruchtbarkeitsmassage #schwangerwerden #kinderwunsch #kinderwunchmassage #massage #schwanger